WordPress

Revisionen löschen

Wenn man einen Beitrag verfasst legt WordPress automatisch eine Sicherungskopie = Revision an. Alle Revisionen werden in der Datenbank gespeichert. Es empfiehlt sich daher, alte Revisionen regelmäßig zu löschen.
Die Anzahl der gespeicherten Revisionen pro Beitrag kann über folgenden Eintrag in der wp-config.php gesteuert werden:
define (WP_POST_REVISIONS’, false);       = keine Revisionen
define (WP_POST_REVISIONS’,  5);            = 5 Revisionen
Das gilt jedoch nur für zukünftige Speicherungen.

Die alten Revisionen kann man über PHPMyAdmin in der Datenbank löschen.
DELETE FROM wp_posts WHERE post_type=”revision”

Grossbuchstaben bei Seiten entfernen

Bei dem Theme Ashe beginnt jeder Beitrag mit einem Großbuchstaben. So kann der entfernt werden:

  • Customizer
  • Blog-Seite
  • Drop Cap = Haken entfernen

Wie kann ich den klassischen Editor benutzen?

  • Dazu installiere ich das Plugin “Classic Editor”
  • Im Dashboard = Einstellungen
  • Schreiben
  • Standard-Editor für alle Benutzer = Classic editor markieren

Wie kann ich einen Menupunkt wie einen Button darstellen?

Button in WordPress im Menu erstellen

Der Menüpunkt wird farbig hinterlegt und sieht wie ein Button aus.

  1. Design – Menü anklicken
  2. Entsprechenden Menüpunkt wählen, der Button werden soll
    Dazu muss in CSS eine Klasse angelegt werden
    Sollte der Punkt CSS-Klassen nicht aufgeführt sein, muss das oben unter
    Ansicht anpassen aktiviert werden
  3. In CSS-Klassen einen Namen vergeben. Dieser Name bezieht sich auf den
    ausgewählten Menüpunkt
  4. Abspeichern
  5. Im Customizer den Punkt Zusätzliches CSS wählen
  6. Das dort einfügen

.deineklasse {
background-color: orange;
}

.deineklasse a {
color: white !important;
padding: 15px 15px 15px 15px !important;
}

Hierbei muss statt deineklasse der Name des Buttons eingegeben werden.
Der Befehl „a“ ist der Link des Buttons. Color ist die Farbe des Links.

  1. Dahinter „!important“ setzen, denn alle Links in WordPress sind per se schon vordefiniert.
    Mit „!important“ gibt man den Befehl, dass der Code sich sich in der Hirarchie darüber legt.
    padding ist der Innenabstand eines Objektes, in diesem Fall des Links und bestimmt den  Innenabstand nach außen. Die Anordnung ist im Uhrzeigersinn festgelegt:
    oben, rechts, unten, links.
    Ändert man hier den Wert z. B. auf 30, dann geht es 30 Pixel nach oben; 20 nach rechts, 30 nach unten und 20 nach links. Auf diese Weise bestimmst man, wie groß der Button wird!

Wie kann ich den genauen Pfad meiner Website feststellen?

  • Im Installationsverzeichnis der Website die Datei   fullpath.php   erstellen
  • In diese Datei folgendes einfügen
  • <?php $dir = dirname(__FILE__);
    echo “<p>Full path to this dir: ” . $dir . “</p>”;
    echo “<p>Full path to a .htpasswd file in this dir: ” . $dir . “/.htpasswd” . “</p>”; ?>
  • Die Website wie folgt aufrufen
    <Name der Website>/fullpath.php

 

Was ist der Unterschied zwischen absolutem und relativen Pfad?

Ein Pfad besteht aus einer durch Schrägstriche getrennten Liste von Verzeichnisnamen, die mit einem Verzeichnis- oder Dateinamen endet. Der Begriff “Verzeichnis” wird synonym mit dem Begriff “Ordner” verwendet.

Unter Windows wird ein umgekehrter Schrägstrich (\) als Trennzeichen in Pfaden verwendet. In UNIX-Systemen wird hingegen ein Schrägstrich (/) verwendet.

Beim absoluten Pfad handelt es sich um die vollständige Pfadangabe.
Beispiel:   Windows    C:\Users\AppData
                  UNIX            C:/Users/AppData

Ein relativer Pfad bezieht sich auf einen Speicherort in Relation zum aktuellen Verzeichnis.
In relativen Pfaden werden zwei besondere Symbole verwendet: ein Punkt (.) und ein doppelter Punkt (..), die für das aktuelle und das übergeordnete Verzeichnis stehen. Doppelte Punkte verweisen auf höhere Ebenen in der Hierarchie. Ein einzelner Punkt stellt das aktuelle Verzeichnis selbst dar.

Wie erstelle ich ein Menu mit Untermenus?

  • Als erstes erstelle ich einen  Individuellen Link
  • Als URL gebe ich # an
  • Im Link-Text gebe ich den gewünschten Titel an
  • Zum Menü hinzufügen
  • Menu speichern
  • Nun kann ich Untermenüs erstellen und als Unterpunkt zufügen