selbst_01

Das bin ich – Wolf-Dieter Kellner, aber das ist jetzt nun über 60 Jahre her…

Nach vielen, größtenteils angenehmen Jahren im Berufsleben gehöre ich nun offiziell zu der Gruppe Menschen, die allgemein als „Rentner“ bezeichnet werden.

Und das gibt mir die Zeit und Muße, um mich meiner großen Leidenschaft, der Fotografie, verstärkt zu widmen.
Genau das ist der Grund, warum ich diese Website erstellt habe und damit auch andere an meinem Hobby teilhaben lassen möchte.

Wie kam ich zur Fotografie?

Es fing natürlich mit der Analog-Fotografie an. Erst war es die Kleinbildkamera Dacora Dignette, dann die erste Spiegelreflex von Revue bis zur Canon A1. Irgendwann kam dann der Wechsel  zur Nikon F501.  Und bei Nikon bin ich bis heute geblieben. Digital durfte es dann die D70, die D90 und aktuell die D7100 sein. Natürlich besitze ich mehrere Objektive und viel Zubehör. Aber das zu erwähnen, scheint mir nicht so wichtig zu sein. Oder vielleicht interessiert es, dass ich einen Pinsel zur Objektivreinigung besitze??

Mittlerweile habe ich meine Lebensgefährtin auch von dem Hobby Fotografie überzeugt. Sie fotografiert begeistert mit meiner „alten“ Nikon D90.

Und jeder von uns besitzt noch eine Nikon1 J5 zum „eben mal Mitnehmen“.

Es würde mich natürlich freuen, wenn meine Seite und speziell die Fotos gefallen.

Ganz wichtig noch: bei den Krefelder Fotofreunden bin ich aktives Mitglied.
Schauen Sie ruhig da mal rein – zu sehen sind dort tolle Fotos.

Krefeld im Mai 2016

 

Ganz offiziell: ein Impressum ist hier zu finden

Zurück